Ehrungen bei der RK Grebenau

In der jüngsten Veranstaltung der Reservistenkameradschaft (RK) Grebenau wurde drei verdiente Mitglieder ausgezeichnet. Der Vorsitzende der Kreisgruppe Oberhessen, Oberfeldwebel der Reserve, Hilmar Wolf (Alsfeld/rechts)), übergab Stabsgefreitem der Reserve Stefan Runkel (Grebenau/von links) Stabsunteroffizier  Silvius Theumer (Maar) und dem aktiven Soldaten Oberfeldwebel Maikel Jauer (Grebenau) bronzene Ehrennadeln der Kreisgruppe. Runkel ist Vorsitzender der Kameradschaft, Theumer ist sein erster Stellvertreter, Jauer ist ebenfalls stellvertretender Vorsitzender. Ihr Verdienst ist es unter anderem, größere Weiterbildungsmaßnahmen für die gesamte Kreisgruppe zu organisieren. Außerdem verstehen sie es, Ungediente und fördernde Mitglieder in die Arbeit einzubinden.

gs/Bild: Schobert

Drei bronzene Ehrennadeln